News

    Wie sollen künftig Altkleider gesammelt werden?

    Nachdem durch Medienberichte und Gerichtsentscheide die systematischen Gesetzesverstöße des nach eigenen Bekundens Lahntaler Marktführers in Sachen Altkleidersammlungen offenkundig geworden sind, stellt sich die Frage, wie künftig mit unserer gebrauchten Kleidung zum Wohle von uns Bürgern als Gebührenzahler und im Sinne der Kommunen als Entsorgungsverantwortliche unter Sicherung des Bedarfs der Kleiderkammern und der Katastrophenhilfe der Wohlfahrtsverbände [weiterlesen …]

Politik

Wie sollen künftig Altkleider gesammelt werden?

Nachdem durch Medienberichte und Gerichtsentscheide die systematischen Gesetzesverstöße des nach eigenen Bekundens Lahntaler Marktführers in Sachen Altkleidersammlungen offenkundig geworden sind, ...

Abwahl von Franz Kahle gescheitert

Alle, die die lokale Presse im Landkreis Marburg-Biedenkopf lesen, konnten verfolgen, wie vor allem ein Redakteur immer gegen Rot-Grün in ...

Fünf verlorene Jahre für die kommunale Abfallwirtschaft

Im März werden neue kommunale Parlamente gewählt und diese bestimmen dann ihre Vertreter in den jeweiligen Zweckbänden, die bestimmte Aufgaben ...

Begegnungscafé für Flüchtlinge in Goßfelden

Am 3. September feierte das Begegnungscafé Goßfelden mit den bei uns lebenden Flüchtlingen. Gemeinsam war festzustellen: Migration ist eine Bereicherung unserer Gesellschaft! Wer ...

10 Jahre Solarmesse – 10 Jahre Klimaschutz & Energiewende im Nordkreis

Am 21. Juni 2015 war es genau 10 Jahre her, dass im Nordkreis mit der ersten Solarmesse die regionale Energiewende ...

Wie sollen künftig Altkleider gesammelt werden?

Nachdem durch Medienberichte und Gerichtsentscheide die systematischen Gesetzesverstöße des nach eigenen Bekundens Lahntaler Marktführers in Sachen Altkleidersammlungen offenkundig geworden sind, stellt sich die Frage, wie künftig mit unserer gebrauchten Kleidung zum Wohle von uns Bürgern als Gebührenzahler und im Sinne der Kommunen als Entsorgungsverantwortliche unter Sicherung des Bedarfs der Kleiderkammern und der Katastrophenhilfe der Wohlfahrtsverbände [weiterlesen …]

Der Nordkreis gehört zu den Erst-unterzeichnern der Klimaschutzcharta

  Kassel | 25. November 2009   Klimaschutzforum in Kassel zu Ende – letztes Expertentreffen vor dem Weltklimagipfel – Mit der Erstunterzeichnung der Charta für den Klimaschutz durch 26 Städte und Gemeinden ist am Mittwoch in Kassel das Hessische Klimaschutzforum zu Ende gegangen. Die Kommunen verpflichteten sich, künftig den Energieverbrauch in öffentlichen Gebäuden zu reduzieren, verstärkt [weiterlesen …]

Lahntaler Arzt im Musikvideo

Der ehemalige Hausarzt von Goßfelden Gangolf Seitz, Sänger im Chorensemble „Lahntabile“ und Vorsitzender von Terra Tech spielt zusammen mit Hilde Rektorschek, der Vorsitzenden des Bundesverbandes Deutsche Kulturlogen im Musikvideo „Winterschlaf“ der Gießener Band „Marspol“. Sie spielten auch schon zusammen in der Trilogie der Waggonhalle „Wirtshaus an der Lahn„.

Bundesweites Altkleider-Sammelverbot für DTRW

Die zahlreichen Klagen von Kommunen und kommunalen Werken nicht nur in unserer Region sondern bundesweit über die seit Jahren zunehmenden illegale Aufstellung von Altkleidercontainern führen immer wieder zu einem Unternehmen aus Lahntal. DTRW, das für ein paar Jahre seine Sitz nach Burgwald verlegt hatte, hat mit seinen zahlreichen Tochterunternehmen im ganzen Bundesgebiet innerhalb eines Jahrzehnts [weiterlesen …]

Sattelzug rutscht in Hauswand

In der Ortsdurchfahrt der B 62 in Lahntal-Goßfelden kam am frühen Morgen des 20. März ein Lastwagen auf eisglatter Fahrbahn ins Rutschen. Er war gegen 3.15 Uhr von Göttingen in Richtung Biedenkopf unterwegs. Der Auflieger drehte sich nach links und drückte damit die Zugmaschine nach rechts von der Straße. Anschließend überfuhr das Gespanneine eine Hecke, [weiterlesen …]