Generationen-Treff „Krafts Hof“ in Lahntal

19. Oktober 2008 | Von | Kategorie: Gesellschaft, News, Politik
Generationen-Treff Krafts Hof
Wie vor vier Wochen berichtet hat der Arbeitskreis „Jung & Alt“ im Lahntaler Bündnis für Familien mit einer professionellen Konzeptentwicklung für eine Begegnungsstätte für „Jung und Alt“ begonnen, die den sich verändernden Anforderungen im Hinblick auf den demografischen Wandel gerecht werden soll. Dieses Modellprojekt soll als Beitrag in die Arbeitsgruppen „Junge Alte“ und „Umbau“ im Demografieprojekt der Nordkreiskommunen eingebracht werden und wird auch auf der Messe „Wohnen im Alter“ der vier Kommunen Cölbe, Lahntal, Münchhausen und Wetter vorgestellt, die am 26.10. in der Wollenberghalle in Sterzhausen (10-17 Uhr) stattfindet. Die Konzeptentwicklung schreitet voran. Die bisherige Vorstellungen enthalten viele Elemente eines Mehrgenerationenhauses, setzen aber deutlich andere Schwerpunkte. Dies ist sicher in den schon bestehenden vielfältigen Aktivitäten begründet.
Weiterhin ist die Kooperation aus Gemeinde, Elisabethverein, Kirchengemeinde und Wohnstatt, die die Investitionen für Umbau und Ausstatung tragen, mit dem Projekt in der Endausscheidung eines Landeswettbewerbs zu kooperativen Bauprojekten, der auch speziell die soziale Nutzung und das städtebauliche Erscheinungsbild bewertet. Hierfür bemüht sie sich nun bis zum 12.11. eine gute Präsention des Projektes vorzubereiten. Für diese wurde und das obige Logo mit dem vorläufigem Namen entwickelt.

Das Projekt „Generationen-Treff Krafts Hof“ in Lahntal hat sich erfolgreich für den Combined-Preis der Oberhessischen Presse und des Versicherers Combined für Bürgerengagement im Landkreis Marburg-Biedenkopf beworben. Die Preisverleihung finden am 21. November im historischen Rathaussaal in Marburg statt. Das Projekt stellt sich hierfür bei myheimat.de vor.

Tags: , , ,

Keine Kommentare möglich.