Der Boden der Backstube ist (fast) bereitet.

21. Juli 2012 | Von | Kategorie: Gesellschaft, News

Backstubenaktion -
Umbau der kleinen Scheune in Krafts Hof

Langsam lichtet sich, nicht der Nebel, aber der Staub in der kleinen Scheune und es wird deutlich wie groß und großzügig die Räume doch sind. Ein Teil der Fliesen und Bodenplatten in der künftigen Backstube sind entfernt, damit wir ein mittleres Niveau zwischen Straße und Hof erreichen und zudem ausreichend Höhe für den Backofen haben.

Nun wird in diesen Tagen ein Unterzug eingebaut, der die Deckenträger aufnimmt. Dann können nach etwa 10 Tagen die im Bild zu sehenden Stützpfosten wieder weg. Vor allem wo der Backofen stehen wird, muss der Boden noch weiter ausgeschachtet werden. Und dann ist der Boden der Backstube tatsächlich so vorbereitet, dass das Fundament für den Backofen bereitet werden kann. Gleichzeitig werden noch die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass der nächste größere Aktionstag mit Umdecken des Daches, sowie Dämmung und Verkleidung stattfinden kann.

Wer an den Aktionstagen oder auch die Woche über in den Sommerferien helfen möchte, der melde sich bitte bei Michael Meinel, 06420-92 12 92 oder info@michael-meinel.de

Tags: , , ,

Keine Kommentare möglich.