Ansiedlung eines Pharmaunternehmens in Lahntal

27. Oktober 2017 | Von | Kategorie: News, Politik, Wirtschaft

CSL-Plasma braucht ein Hochlager für seine Produkte näher am Produktionssstandort und am  Schnellstraßen-Netz. Dies scheinen die wichtigen Entscheidungs-Kriterien für den Standort an der B252neu in Lahntal-Goßfelden zu sein. Zudem reicht, wie aufgrund der Standortsuche von Unternehmen um das Ballungsgebiet „Rhein-Main“ immer wieder zu hören ist, dieses bis nach Marburg, denn 100km und 1 Stunde bis zum Flughafen und den Drehkreuzen Hbf und AB-Kreuz Ffm sind für internationale Unternehmen Nahbereich. Dabei sind solche Unternehmen bei ihren strategischen Entscheidungen selbstverständlich nicht so naiv, diese von gelben oder blauen Schildern an der Straße abhängig zu machen.

Am 26. Oktober informierte die Gemeinde Lahntal gemeinsam mit dem Planungsbüro Groß & Hausmanndie Bürger darüber, dass CSL Plasma das Unternehmen ist, das sich für das Goßfeldener Industriegebiet „Spiegelshecke“ interessiere. Im Rahmen der Planung wurde ein Lärmgutachten erstellt und eine ­klimaökologische Stellungnahme eingeholt. Der Plan ist nun öffentlich einsehbar. Im Frühjahr 2018 soll er rechtskräftig werden.

Für Bürgermeister Manfred Apell ist die Umsiedelung von CSL Plasma aus Schwalmstadt nach Goßfelden eine einmalige Chance, für die man sich weiterhin einsetzen werden. Einige der anwesenden Bürger vertraten eine andere Meinung. Sie fürchteten, dass das Grundstück schließlich von einem anderen Unternehmen gekauft und anderweitig verwendet werde. Apell erklärte in der Versammlung, dass die Gemeinde wie bei jeder anderen neuen Gewerbefläche nur für eine begrenzte Zeit absichern könne, in welcher Sparte dort ­Gewerbe zulässig sei. Über jede weitere Zulässigkeit entscheidet die staatliche Gewerbeaufsicht.

Die Skepsis ist verständlich, da gerade Goßfelden und Sarnau durch MRV und nun das Altkleiderunternehmen DTRW gebeutelt sind, die Versprechen nicht einhalten und denen unlautere Machenschaften vorgeworfen werden. Was auf Dauer auf diesen Flächen im Gewerbegebiet passiert kann auch niemamd sagen. Nur CSL dürfte als Vertragspartner eindeutig die höhere Seriösität besitzen.

Tags: ,

Keine Kommentare möglich.