Natur und Umwelt

Energiewende geht weiter

21. Dezember 2016 | Von
Energiewende geht weiter

Lahntal hat sich mit Entscheidungen der Gemeindevertretung eine Vielzahl an Zielen bei Energie und Klimaschutz gegeben. Das Aktionsprogramm ist bei weitem nicht abgearbeitet. Nach einigen Fehlschlägen bei Windkraft und Nahwärme soll es nun weitergehen. Mit einer Klimaschutzbeauftragten will die Gemeinde sich nun wieder intensiver diesem wichtigen Zukunftsthema widmen.



Wetter: Lokale Energiepolitik gegen alle Vernunft

22. Oktober 2016 | Von

Der BI Windkraft Wetter ist es gelungen, lokale Politiker für den populären Kurs „Nicht vor meiner Haustür“ einzunehmen. Mit dieser werden derzeit in ganz Deutschland neue Straßen, Kindergärten, Gewerbegebiete und eben auch Windkraftanlagen verhindert. Bei der B252 neu sind in Wetter viele zu spät aufgestanden. Lange nach der Planfeststellung merkten einige vor Ort, dass die [weiterlesen …]



Fahrradfamilienausflug auf der Bundesstraße

7. Mai 2016 | Von

Plant Hessenmobil nicht nur für die Auto-, sondern auch für die Fahrradfahrer eine annehmbare Ausweichstrecke während des Bundesstraßenneubaus? Aus den Plänen ist es nicht ersichtlich. Zudem hätte dann der Lahnradwanderweg, schon verlegt werden sollen, denn schließlich geht es bald los und die Unterberchung des beliebten Radwegs und einer der meistbefahrenen in Deutschland droht. Man mag [weiterlesen …]



Lahntaler Gemeindevertretung hat sich konstituiert

1. Mai 2016 | Von

Am 20. April hat sich die Lahntaler Gemeindevertretung konstituiert. Es wurden die Vertreter in die kommunale Verbände und weitere Gremien, sowie die Beigeordneten des Gemeindevorstandes gewählt. Der neue Gemeindevorstand ist weitgehend der alte: Hans-Jakob Ruppersberg rückt für seinen Bruder nach und Michael Meinel kehrt nach seiner Zeit als Klimaschutzmanager des Nordkreises wieder zurück.



Beeinträchtigungen durch MRV per Beschluss erledigt

5. Februar 2016 | Von

Große Koalition im Kreis lehnt gemeinsamen Antrag zu MRV ab Eine lange Debatte im Kreistag zu den unstrittigen Schadstoffimmissionen im Umfeld der Autorecyclinganlage MRV in Lahntal-Goßfelden geht mit einem unerfreulichen Ergebnis für die Bewohner in deren Nachbarschaft zu Ende. Das RP berichtete, dass die Immissionsproblematik unverändert gegeben ist. Ein Verbot der Verfütterung von Grasschnitt von [weiterlesen …]



Fünf verlorene Jahre für die kommunale Abfallwirtschaft

23. Dezember 2015 | Von

Im März werden neue kommunale Parlamente gewählt und diese bestimmen dann ihre Vertreter in den jeweiligen Zweckbänden, die bestimmte Aufgaben für die Kommunen übernehmen, so u.a. auch die der Sammlung, Verwertung und Entsorgung des Abfalls, der in den Kommunen anfällt. Eine zukunftsorientierte Ausrichtung der kommunalen Abfallwirtschaft steht die Zweiteilung der Verantwortung für Einsammlung  einserseits und [weiterlesen …]



MRV Lahntal – Überschreitung von Grenzwerten wird hingenommen!

3. Oktober 2015 | Von

Die Überschreitung von Grenzwerten bei der Marburger Rohstoffverwertung wird von den Behörden des Kreises und des RPs ohne zu handeln hingenommen! Der Kreistages des Landkreises Marburg Biedenkopf hatte am 29.05.2015 umgesetzt und das Regierungspräsidium Gießen als obere Wasserbehörde aufgefordert, in eigener Zuständigkeit das Grund- und Oberflächenwasser rund um die Marburger Rohstoffverwertung GmbH (MRV) in Lahntal-Goßfelden [weiterlesen …]



Ist der Müllzweckverband Biedenkopf gut aufgestellt?

18. Juli 2015 | Von

Lahntal gehört mit den meisten Kommunen von Wohratal bis Biedenkopf dem Müllzweckverband Biedenkopf an. Mit einer schriftlichen Anfrage des grünen Gemeindevertreters Dr. Claus Opper wurden in der Sitzung am 13. Juli durch den Gemeindevorstand alle Gemeindevertreter und die Öffentlichkeit über den aktuellen Stand bei unserem Müllzweckverband informiert. Die aktuelle Situation ist wichtig, da 2012 begonnen [weiterlesen …]



Im Juli werden große Lahntaler Projekte gefeiert!

21. Juni 2015 | Von

Kurz vor den Sommerferien wird am Nachmittag des 21. Juli der Deichbau in Sarnau eingeweiht. Ein paar Tage davor am Mittag des 21. Juli erfolgt der Spatenstich zum Bau des Wohnhofs auf dem ehemailgen Festplatz in Goßfelden. Mehr unter lahntal.de.



10 Jahre Solarmesse – 10 Jahre Klimaschutz & Energiewende im Nordkreis

21. Juni 2015 | Von

Am 21. Juni 2015 war es genau 10 Jahre her, dass im Nordkreis mit der ersten Solarmesse die regionale Energiewende begonnen wurde. Gemeinsam mit fast allen Unternehmen aus der oberhessischen Region, die sich mit  Solaranlagentechnik und Gebäudedämmung,  mit effizienten Heizsystemen und vielerlei Energiesparmöglichkeiten beschäftigen, hat zuerst die Gemeinde Lahntal ihren Bürgern  einen bewussten Umgang mit [weiterlesen …]