Politik

Wetter: Lokale Energiepolitik gegen alle Vernunft

22. Oktober 2016 | Von

Der BI Windkraft Wetter ist es gelungen, lokale Politiker für den populären Kurs „Nicht vor meiner Haustür“ einzunehmen. Mit dieser werden derzeit in ganz Deutschland neue Straßen, Kindergärten, Gewerbegebiete und eben auch Windkraftanlagen verhindert. Bei der B252 neu sind in Wetter viele zu spät aufgestanden. Lange nach der Planfeststellung merkten einige vor Ort, dass die [weiterlesen …]



Wie sollen künftig Altkleider gesammelt werden?

9. September 2016 | Von
Wie sollen künftig Altkleider gesammelt werden?

Nachdem durch Medienberichte und Gerichtsentscheide die systematischen Gesetzesverstöße des nach eigenen Bekundens Lahntaler Marktführers in Sachen Altkleidersammlungen offenkundig geworden sind, stellt sich die Frage, wie künftig mit unserer gebrauchten Kleidung zum Wohle von uns Bürgern als Gebührenzahler und im Sinne der Kommunen als Entsorgungsverantwortliche unter Sicherung des Bedarfs der Kleiderkammern und der Katastrophenhilfe der Wohlfahrtsverbände [weiterlesen …]



Abwahl von Franz Kahle gescheitert

16. Juli 2016 | Von

Alle, die die lokale Presse im Landkreis Marburg-Biedenkopf lesen, konnten verfolgen, wie vor allem ein Redakteur immer gegen Rot-Grün in Marburg und insbesondere gegen den grünen Bürgermeister Franz Kahle anschrieb. Journalistisch meist grenzwertig objektive Fakten ignorierend, verfolgt Till Conrad seine eigene Agenda. Welch Jubel, wenn es am Freitag endlich geklappt hätte. Doch was tun, wenn [weiterlesen …]



Fünf verlorene Jahre für die kommunale Abfallwirtschaft

23. Dezember 2015 | Von

Im März werden neue kommunale Parlamente gewählt und diese bestimmen dann ihre Vertreter in den jeweiligen Zweckbänden, die bestimmte Aufgaben für die Kommunen übernehmen, so u.a. auch die der Sammlung, Verwertung und Entsorgung des Abfalls, der in den Kommunen anfällt. Eine zukunftsorientierte Ausrichtung der kommunalen Abfallwirtschaft steht die Zweiteilung der Verantwortung für Einsammlung  einserseits und [weiterlesen …]



Begegnungscafé für Flüchtlinge in Goßfelden

8. September 2015 | Von

Am 3. September feierte das Begegnungscafé Goßfelden mit den bei uns lebenden Flüchtlingen. Gemeinsam war festzustellen: Migration ist eine Bereicherung unserer Gesellschaft! Wer Kontakt aufnehmen und helfen möchte, wende sich an Uta Henke, Tel.06423/92165 oder Andrea Sigulla, Tel. 06423/7770. Spenden können auf folgendes Konto eingezahlt werden: Evangelisches Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg Sparkasse Marburg-Biedenkopf, IBAN: DE17 5335 0000 0000 [weiterlesen …]



10 Jahre Solarmesse – 10 Jahre Klimaschutz & Energiewende im Nordkreis

21. Juni 2015 | Von

Am 21. Juni 2015 war es genau 10 Jahre her, dass im Nordkreis mit der ersten Solarmesse die regionale Energiewende begonnen wurde. Gemeinsam mit fast allen Unternehmen aus der oberhessischen Region, die sich mit  Solaranlagentechnik und Gebäudedämmung,  mit effizienten Heizsystemen und vielerlei Energiesparmöglichkeiten beschäftigen, hat zuerst die Gemeinde Lahntal ihren Bürgern  einen bewussten Umgang mit [weiterlesen …]



Kein pauschales Kopftuchverbot

19. März 2015 | Von

2003 wurde zuletzt viel über die Zulässigkeit von Kopftüchern an Schulen und Kindergärten diskutiert. Auch im Blog „Lahntalk“ griff ich dieses Thema auf, zitierte Paulus am 24. September aus den Korinther-Briefen in Kopftuch und Kruzifix,  schrieb am 4. Oktober über Trennung von Staat und Kirche und berichtete am 4. Dezember über Protest prominenter Frauen aus [weiterlesen …]



B2525 neu soll 2022 fertig sein

12. März 2015 | Von

Doch angesichts der nun seit 4 Jahrzehnten andauernden Planung des als Ortsumgehung von Münchhausen bis Cölbe vorgesehenen Straßenneubaus sind viele Bürger skeptisch, als Ihnen dies bei einer Versammlung in der Lahnfelshalle am Dienstaganbend, den 10. März vorgestellt wurde. Zudem hadern so einige immer noch hinsichtlich der von Ihnen abgelehnten Trassenführung. weiterhin befürchten viele, dass diese [weiterlesen …]



Beratende Begleitung beim Klimaschutz endet

22. Dezember 2014 | Von

Die Nordkreiskommunen haben 2010 gemeinsam die Umsetzung eines interkommunalen Klimaschutz-konzeptes beschlossen. 2011 beantragten Cölbe und Lahntal die Förderung einer beratenden Begleitung der Umsetzung der Maßnahmen des Konzeptes ab 2012. Ein halbes Jahr später stieß auch Wetter hinzu. Mit dem Jahr 2014 endet nun die beratende Begleitung der Umsetzung durch unseren Klimaschutzmanager Michael Meinel. Die Gemeindevertretung [weiterlesen …]



Windkraft auf dem Wollenberg

2. November 2014 | Von

Während Regierungspräsident Witteck mit einer neue Karte zum aktuellen Planungsstand am 17. Oktober 2014 nach seiner Aussage einen Meilenstein für die Windenergiekonzeption in Mittelhessen dem Ausschuss für Energie, Umwelt, Ländlicher Raum und Infrastruktur vorlegte, während im Ostkreis recht geräuscharm Windkraftprojekte starten oder fertiggestellt werden, teilen die Bürgermeister von Lahntal und Wetter mit, dass sie vorläufig [weiterlesen …]