Beiträge zum Stichwort ‘ Energiewende ’

Wetter: Lokale Energiepolitik gegen alle Vernunft

22. Oktober 2016 | Von

Der BI Windkraft Wetter ist es gelungen, lokale Politiker für den populären Kurs „Nicht vor meiner Haustür“ einzunehmen. Mit dieser werden derzeit in ganz Deutschland neue Straßen, Kindergärten, Gewerbegebiete und eben auch Windkraftanlagen verhindert. Bei der B252 neu sind in Wetter viele zu spät aufgestanden. Lange nach der Planfeststellung merkten einige vor Ort, dass die [weiterlesen …]



Beratende Begleitung beim Klimaschutz endet

22. Dezember 2014 | Von

Die Nordkreiskommunen haben 2010 gemeinsam die Umsetzung eines interkommunalen Klimaschutz-konzeptes beschlossen. 2011 beantragten Cölbe und Lahntal die Förderung einer beratenden Begleitung der Umsetzung der Maßnahmen des Konzeptes ab 2012. Ein halbes Jahr später stieß auch Wetter hinzu. Mit dem Jahr 2014 endet nun die beratende Begleitung der Umsetzung durch unseren Klimaschutzmanager Michael Meinel. Die Gemeindevertretung [weiterlesen …]



Blockheizkraftwerk versorgt Hausgemeinschaften der Altenhilfe des St. Elisabeth-Vereins mit Strom und Wärme

1. August 2014 | Von

„Strom und Wärme gekoppelt zu erzeugen, ist für eine Pflegeeinrichtung, wie unsere Hausgemein-schaften in Krafts Hof eine ideale Lösung“, sagt der Geschäftsführer der Altenhilfe des St-Elisabeth-Vereins Herr Boltner. Hans-Werner Künkel, Vorstand des St-Elisabeth-Vereins, ergänzt: „Wirtschaftlich-keit, Energieeffizienz und Klimaschutz schließen sich nicht aus, sondern können im Gegenteil, wie in diesem Beispiel, bestmöglich zusammenkommen.“ Zunehmendes Interesse an [weiterlesen …]



Zwischenbilanz des Klimaschutzmanagements

29. Mai 2014 | Von

Mitte Mai hatten Cölbe, Lahntal, Münchhausen und Wetter zu einer Konferenz zum Stand von Energiewende und Klimaschutz geladen. In der Maschinenhalle an der Biogasanlage in Sterzhausen wurde eine überaus positive Zwischenbilanz der Klimaschutzaktivitäten gezogen. Alle Indikatoren lagen deutlich über den Zielsetzungen von 2009, als mit der Erarbeitung des Klimaschutzkonzeptes begonnen wurde. Erfolgreiche interkommunale Zusammenarbeit bei [weiterlesen …]



Windpark Wollenberg

17. Januar 2014 | Von
Windpark Wollenberg

Wollenberg aus Richtung Elmshausen, Aufnahmen und Montage von IBU, T. Mattern, bearb. M. Meinel Lahntal | 15. Januar 2014  Seit ein paar Wochen formieren sich die Gegner des interkommunalen Windparks Wollenberg und informieren in Lahntal und Wetter über die Gründe Ihrer Ablehnung. Dabei werden einige irritierende Argumente ins Spiel gebracht und die Gegner der Anlagen [weiterlesen …]



Stromsparen mit Straßenlampen

23. Januar 2013 | Von

Lahntal | 23. Januar 2013   In Lahntal werden die Straßenlaternen flächendeckend auf LED umgestellt. Das hat die Gemeindevertretung, heute, am 23. Januar 2013 einstimmig beschlossen. Anfang 2012 war beim Bundesumweltministerium ein Förderanatrag gestellt worden, um einen Zuschuss zu erhalten, der eine Umstellung auf diese klimaschonende, strom- und kostensparende Technologie umzustellen. Quecksilberdampflampen dürfen ab 2015 [weiterlesen …]



Die Lahntaler Energiewende

21. März 2012 | Von

Letzten Donnerstag informierten sich gut 50 Lahntaler Bürger in einer Bürgerversammlung im Haus am Wollenberg über die Ziele bei Klimaschutz und Energiewende in unserer Gemeinde. Der Vorsitzende der Gemeindevertretung Dirk Geißler und der Vorsitzende des Energie- und Umweltausschusses Dr. Claus Opper berichteten den interessierten Bürgern welche Beschlüsse die Gemeindevertretung zu diesem Thema in den letzten [weiterlesen …]



Klimaschutzmanagerin eingestellt

20. Januar 2012 | Von

Seit Anfang Januar hat die Klimaschutzmanagerin von Cölbe und Lahntal ihre Arbeit aufgenommen. In Cölbe wurde sie bei vier Veranstaltungen zur Cölber Energiewende den Bürger vorgestellt. Nach der Verabschiedung des Klimaschutzkonzeptes beantragten Cölbe und Lahntal im Rahmen des Nationalen Klimaschutzprogramms die Förderung von Personal- und Sachkosten für die Umsetzung der geplanten Maßnahmen. Ende 2011 lief [weiterlesen …]