Beiträge zum Stichwort ‘ Lahntal ’

Rechtssichere Geschwindigkeitskontrolle

6. Juli 2018 | Von

In Lahntal ist es wie in vielen anderen  Kommunen aufgrund einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Frankfurt im vergangenen Jahr  zur Abschaltung der stationären Geschwindingkeitsüberwachung gekommen.  Die Gemeinde hatte sich für ein Modell entschieden, bei dem der private Dienstleisterbei der Auswertung direkt auf die Daten zugreift beim Verkehrsgerichtstag, an dem jährlich Verkehrsrechtsexperten in Goslar tagen, hatte schon [weiterlesen …]



Weiteres Baugebiet in Sterzhausen

22. Februar 2018 | Von

Der Lahntaler Ortsteil Sterzhausen ist in den letzten Jahren am stärksten gewachsen. Lahntal gehört insgesamt zu den wenigen kleineren Kommunen, die keinen stetigen Bevölkerungsrückgang haben, wobei hierzu nur die größeren Ortsteile beitragen, vor allem neben Sterzhausen noch Goßfelden. Dies bringt natürlich Einnahmen aus der Grund- und der Einkommenssteuer, allerdings auch durchaus bedenkliche Entwicklungen mit sich. [weiterlesen …]



HR zum legalen und illegalen Geschäft mit Altkleidern

5. Januar 2018 | Von

Sowohl im Nachrichtenradiosender des HR „HR-Info“ wie im Fernsehmagazin „Hessenschau“ erschienen gestern Beiträge zum Millionengeschäft mit Altkleidern. Hierbei wurde auch das Umgehen des Sammelverbots gegen DTRW wurde thematisiert. Der Textbeitrag auf der Hessenschau-Webseite bietet einen guten Einstieg in das Thema Illegale Altkleidersammlungen, der auf der HR-Info-Webseite einen zum Spannungsfeld gemeinwohlorientiertem und privatem Geschäft mit den [weiterlesen …]



Ein zauberhaftes Sommerfest in Krafts Hof

20. August 2017 | Von
Ein zauberhaftes Sommerfest in Krafts Hof

Juno, Bubble-Zauber und Livemusik im einzigartigen Krafts-Hof-Ambiente Das diesjährige Sommerfest von Krafts Hof am vorletzten Sonntagnachmittag am Ende der Sommerferien wartete mit vielen Attraktionen auf. Obschon gerade sein Sommervarieté in der Waggonhalle Premiere hatte, verzauberte Juno aus Marburg mit seinem unverwechselbaren Charme die Festbesucher. Direkt danach wurden vor allem die kleinen Gäste von den Riesenseifenblasen [weiterlesen …]



HNA: DTRW lässt vom eigenen Eschborner Unternehmen sammeln

23. Juli 2017 | Von

Die HNA berichtete am 30. Juni 2017 unter dem Titel „Der Rechtsstreit dauert an“ über das Umgehen des vom RP Gießen gegen DTRW erlassenen Sammlungsverbots durch Auslagerung der Altkleidersammlung an die Firma Eurocycle in Eschborn. Dies ist nur ein Teil des Umbaus des Nowakowski-Altkleiderimperiums. Meist entstehen durch Abspaltungen, wie aus aktuellen Handelsregisterauszügen hervorgeht, neue Firmen: [weiterlesen …]



Otto-Ubbelohde-Preis 2017 geht an die Gartengruppe

27. Mai 2017 | Von

Ein Otto-Ubbelohde-Preis geht im Jubiläumsjahr 2017 an das „ehrenamtliche Gartenteam zur Pflege des Otto-Ubbelohde-Gartens“. Die elfköpfige Jury  hatte sie für ihre eindrucksvolle Wiederherstellung des Otto-Ubbelohde-Gartens ausgewählt. Der Preis wird angesicht des 150ten Geburtsjahrs im Juni im Otto-Ubbelohde-Garten übergeben. Am 5. Januar 1867 wurde Otto Ubbelohde in Marburg geboren. Wie der Landkreis in seiner »Pressemitteilung schreibt, [weiterlesen …]



Wiederkehrende Straßenbeiträge in Lahntal?

29. März 2017 | Von

Für die Gemeindevertretersitzung am 29. März stand das Thema Wiederkehrende Straßenbeiträge auf der Tagesordnung. Auf Vorschlag der Grünen ist dieses Thema wieder zurück in die Ausschüsse verwiesen worden. Aus Sicht der Gmeindevertreter gibt es noch erheblichen Klärungsbedarf. Der Vorteil, dass auch Straßenzüge saniert werden können, bewirkt logischerweise, dass mehr saniert werden kann und soll, da [weiterlesen …]



Anfrage zu DTRW in der Lahntaler Gemeindevertretung zeigt Wirkung

4. März 2017 | Von

Die am 9.2. in der Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Lahntal von der Fraktion „Die GRÜNEN“ gestellte große Anfrage zur Betriebsgenehmigung der Firma DTRW zeigt Wirkung. Der Gemeindevorstand erkundigte sich beim Regierungspräsidium nach dem Sachstand und kündigte daraufhin den Vertrag mit DTRW zur Mitte des Jahres. DTRW hatte mittlerweile eine ihrer Tochter- resp. Schwesterfirmen mit [weiterlesen …]



Deutschkurse für Flüchtlinge starten

12. November 2016 | Von
Deutschkurse für Flüchtlinge starten

Computerschulungsraum in Krafts Hof steht bereit Am 11. November war es endlich soweit! Der Computerraum von Krafts Hof in Sterzhausen ist für Sprachkurse gerüstet. Das Begegnungscafé für Flüchtlinge in Goßfelden kann nun unterstützt durch die evangelische Kirche diese wichtige Komponente für das Gelingen von Integration intensivieren. Zum Start der Sprachkurse im Computerschulungsraum von Krafts Hof [weiterlesen …]



Bundesweites Altkleider-Sammelverbot für DTRW

11. August 2016 | Von

Die zahlreichen Klagen von Kommunen und kommunalen Werken nicht nur in unserer Region sondern bundesweit über die seit Jahren zunehmenden illegale Aufstellung von Altkleidercontainern führen immer wieder zu einem Unternehmen aus Lahntal. DTRW, das für ein paar Jahre seine Sitz nach Burgwald verlegt hatte, hat mit seinen zahlreichen Tochterunternehmen im ganzen Bundesgebiet innerhalb eines Jahrzehnts [weiterlesen …]